Top 5 Herrenschuhe


Ich selber hatte früher genau 2 Paar Schuhe, 1 Paar Anzugschuhe für die Arbeit und 1 Paar für die Freizeit.





Klar mit einem klassischen schwarzen Schuh kannst du fast nichts falsch machen. Doch bedenke eines – Kleider machen Menschen und gute Schuhe sind für ein Outfit unabdingbar! In einer Zeitschrift habe ich einmal gelesen: „der Schuh verrät das Wesen des Menschen“. Diese Meinung teile ich mittlerweile zu 100 %, warum? Laut einer Studie geben besonders Art und Zustand unseres Schuhwerks schon einige Vermutungen über uns zu. Ausgetretene bzw. nicht gepflegte Schuhe lassen z. B. auf einen labilen Menschen schließen, der mit seinem Äußeren eher nachlässig umgeht. Ihm werden Verhaltensweisen wie Unordentlichkeit und ein mangelndes Pflichtbewusstsein unterstellt. Menschen, die ihre Schuhe nicht dem Anlass entsprechend auswählen, gelten hingegen als desinteressiert. Und jene unter uns, die eher unauffällige bzw. schlichte Schuhe tragen, lassen darauf schließen, dass sie die Meinung anderer nicht interessiert bzw. sie ihnen egal ist.

Deshalb zeige ich dir heute meine Top 5 Herrenschuhe. Meiner Meinung nach sollte jeder Mann zumindest diese 5 Paar Schuhe besitzen. Wie gesagt ich selber hatte das auch nicht. Doch Schuhe sollten auch bei einem Mann einen wichtigen Stellenwert haben.

Anzugschuhe

Auch wenn du sie nicht oft benötigst, einen guten Anzugschuh sollte jeder Mann haben. Egal ob Taufe, Hochzeit oder Businessmeeting ein Anzugschuh kann super zu einem Anzug, zu einer Stoffhose oder zu einer Jeans kombiniert werden. So ein eleganter Lederschuh muss nicht einmal teuer sein, einen guten bekommst du schon für 50,00 – 100,00 EUR. Du solltest sie unbedingt imprägnieren und dir Schuhspanner kaufen, dies verhindern, dass der Schuh, wenn er noch feucht ist durchs Tragen nicht verformt wird.

White Sneaker

Es gibt nichts Schöneres als einen weißen Sneaker. Einfach zu kombinieren und wertet dein ganzes Outfit etwas auf. Wichtig bei diesen Schuhen ist, dass du sie richtig pflegst. Wenn sie dreckig werden musst du nicht gleich ausrasten, sobald du zu Hause bist, säubere sie mit einem feuchten Tuch und alles ist wieder gut. Egal zu Anzug, Jeans oder Chino ein white Sneaker sieht immer trendy und lässig aus.

Sportschuhe

Hier kommt es darauf an, wann und zu welchem Anlass du die Schuhe anhast. Ich selber habe Sportschuhe auch in der Freizeit an. Fürs Fitnessstudio oder zum Joggen verwende ich andere Schuhe. Speziell beim Joggen sollten deine Schuhe eine angenehme Sohle haben und nicht zu eng oder zu groß sein. Glaub mir, das bringt dich um! Für die Freizeit habe ich etwas Elegantere, welche ich nicht direkt zum Sport anhabe.

Bootsschuhe/Espadrilles

Die perfekte Wahl für den Sommer. Kombiniere sie mit einer kurzen Hose und einem Hemd und du bist für die nächste Beachparty gerüstet. Aber auch mit einer langen Stoffhose und einem Polo-Shirt bist du perfekt für ein Businessmeeting oder einer Veranstaltung unter dem Motto Business Casual gekleidet. Obwohl Slipper eine eigene Schuhart ist möchte ich sie hier erwähnen. Diese sind eine Mischung zwischen Bootschuhe und Espadrilles und sind etwas eleganter.

Winterschuhe

Gute Winterschuhe sind das A und O in der kalten Jahreszeit. Es gibt nichts Schlimmeres als kalte Füße! Hier finde ich den Preis eher als Nebensache, ich würde dir raten kaufe dir lieber einen hochwertigen Schuh. Du wirst diesen Kauf nicht bereuen. Sie sollten auf jeden Fall wasserabweisend und knöchelhoch sein, damit du auch bei Schnee und Regen gut geschützt bist.

Wie du siehst, sind Schuhe nicht so unwichtig! Doch das hier sind nur Tipps, natürlich ist es deine eigene Entscheidung, welche Schuhe du dir kaufst. Achte jedoch etwas auf die Qualität es gibt viele gute Schuhe schon für wenig Geld.


insightJ - Inside into a men's life

  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram